VITA

Lydia Bunk wurde 1970 in Berlin geboren. Sie wuchs auf der spanischen Insel Ibiza auf, wo sie eine englische Schule besuchte. Nach ihrem Studium der Philosophie und Theaterwissenschaft an der Freien Universität Berlin arbeitete sie viele Jahre als Regieassistentin bei Regisseuren wie Thomas Langhoff, Peter Zadek, Stefan Bachmann und Christoph Marthaler. Frank Castorf holte sie für fünf Jahre als seine Regieassistentin an die Volksbühne Berlin. Dort gab sie 2000 auch ihre Regiedebüt mit ENGEL DER TANKSTELLE von Edward Thomas. Sie ist seit 14 Jahren als Regisseurin in Deutschland und seit neustem auch in Dänemark tätig. Außerdem arbeitet sie als Gastdozentin für Schauspiel und Regie. 2006 war sie der erste europäische Gast beim Theaterfestival in Sharjah (Vereinigte Arabische Emirate).
In der Spielzeit 2012/ 2013 war sie künstlerische Leiterin am Teater Momentum / Odense in Dänemark.

Inszenierungen

1994 − 99


2000

2001
2002

2003



2004
2006

2008
2009






2011
2012




2013


2014

2015

2016

Diverse szenische Arbeiten im Rahmen des alljährlich stattfindenden Praterspektakels an der Volksbühne Berlin, u.a. Heiner Müllers "Quartett"
ENGEL DER TANKSTELLEvon Edward Thomas an der Volksbühne Berlin / 3.Stock
CLAVIGOvon Johann Wolfgang von Goethe am Theater Aachen
MARLENI von Thea Dorn am Südthüringischen Staatstheater Meiningen
MISS SARA SAMPSONvon G.E. Lessing am Theater Aachen,
DEUTSCHE KÜCHE (UA) von Werner Buhss am Theater der
Landeshauptstadt Magdeburg
MARIA MAGDALENA am Theater Aachen
OTHELLO von W.Shakespeare an den Landesbühnen Sachsen
DAS WIRD SCHON. NIE MEHR LIEBEN! von Sibylle Berg
am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin
VERBRENNUNGEN von Wajdi Mouawad am Theater Kiel
VERBRENNUNGEN von Wajdi Mouawad bei der Konzertdirektion
Landgraf / Tourneetheater
NACH DEM REGEN von Sergi Belbel am Theater Gera
KOLDT PRODUKT von Matias Faldbakken am Teater Odense
in Dänemark
DER MANN MIT DEM GOLDENEN GEBISS von Nelson Rodrigues
an der Volksbühne Berlin / Prater
ANTIGONE von Sophokles am Teater Odense in Dänemark
POE KÖNIGLICHES THEATER KOPENHAGEN / Schauspielhaus
DIE JUNGFRAU VON ORLEANS von Friedrich Schiller am Staatstheater Darmstadt
BEAT am MOMENTUM TEATER in Odense (Dänemark)
AFFÆREN am MOMENTUM TEATER in Odense (Dänemark)
IB3EN am MOMENTUM TEATER in Odense (Dänemark)
KAFKA am Königlichen Theater Kopenhagen/Eventministeriet
CLAVIGO Johann Wolfgang von Goethe am Aalborg Teater
MEN LEVER MAN?nach Shakespeares "Sturm" am Teater V / Århus Teater
VI ELSKER OG VED INGENTING von Moritz Rinke am Aalborg Teater (Dänemark)
MOSKAUER EIS von Annett Gröschner am Theater Magdeburg
PENSION SCHÖLLER von Carl Laufs und Wilhelm Jacoby am Theater Trier
HÖSTSONATEN von Ingmar Bergman am Stadsteater Göteborg